Presse

Pressetext

Zacharias Heck singt seine Lieder und schreibt Texte für die Pressemappe. Auf der Bühne macht er dann meistens das mit den Liedern, am Klavier oder der Gitarre, wenn die Zuschauer nicht gerade wieder in den Genuss seiner spontanen Ausführungen über Sinn und Inhalt der Lieder, des Lebens und der Liebe kommen.

Inhaltlich bewegt sich alles um die extremen Erscheinungen menschlichen Daseins, die auch die Menschen im Publikum bewegen. Und wenn jemand nicht zufrieden sein sollte oder ganz andere Sachen erwartet, dann lässt Zacharias mit sich reden. Ohnehin unterhält er sich gerne mit dem Publikum. In der Regel sind die Leute die zu seinen Shows kommen ja auch deutlich intelligenter als er und es wäre ja doof, wenn irgendein dahergelaufener Künstler alleine entscheiden würde, was diese Leute sehen sollen.

Bilder

Audio

"Das Wahrhaft Schwache Lied" MIDI-Export

https://www.youtube.com/watch?v=EkjKp8D7rPo
Der Sektensong 2015